Großherzogin Reviews





"Belinda Williams brilliert in der Titelpartie als liebestolle hohe Frau."


 "Belinda Williams dazzles in the title role as a love-crazed noblewoman."

-Kassel-Live, Georg Pepl



"Belinda Williams singt die Großherzogin mit sehr schön timbriertem Mezzo, geläufigen Koloraturen und einer betörend schönen, vollen Tiefe."


"Belinda Williams sings the Grand Duchess with beautifully-timbred Mezzo, easy coloratura and a enticingly beautiful, full lower register."

-Online Musik Magazin, Bernd Stopka




"Kassel. Was für ein kesser Auftritt: Da kommt sie hoheitsvoll herein, begleitet von Hofdamen, die die meterlange Schleppe ihres Kleides tragen. Und sie bekennt jauchzend ihre Liebe zu schmucken Soldaten, „so in Uniform gesteckt, Männer stramm korrekt gestreckt“. Eine Steilvorlage für Belinda Williams bei der Kasseler Premiere von Jacques Offenbachs Opéra bouffe „Die Großherzogin von Gerolstein“.
Mit jugendlich-frischem Mezzosopran und viel Lust an karikierender Überzeichnung gibt die gebürtige Engländerin als Titelheldin eine ebenso liebestolle wie launische hohe Dame, mal herrisch, mal wie ein kleines Mädchen. Eine überzeugende Darbietung an einem eher mittelprächtigen Operettenabend."
"What a saucy first entrance. She arrives majestically, accompanied by her ladies-in-waiting carrying the metre long train of her dress. Then she jubilantly confesses her love for pretty soldiers, "Men in uniform, standing erect and correct". Belinda Williams hit it out of the park at the Kassel premiere of Jacques Offenbach's Opéra bouffe "The Grand Duchess of Gerolstein".
With youthfully fresh Mezzo-soprano and an affinity with comic caricature, as the lead role the Englishwoman presents an equally love-crazed and capricious noblewoman, sometimes imperious, sometimes like a little girl. A convincing performance at an otherwise rather mediocre operetta evening. " 
-HNA, Georg Pepl

"Belinda Williams ist eine edle Adelige, die die Stürme ihrer Leidenshaften fast durchweg unter Kontrolle hält und mit ihrem warmen, in allen Lagen ausgeglichenem Sopran zu glänzen versteht."
"Belinda Williams is a noble noblewoman who attempts to keep the storms of her fervour under control, and she knows how to shine with her warm, well-balanced voice."
-Goettinger Tageblatt, Michael Schäfer 

Comments

Popular posts